head
EXIT-EnterLife e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich schwerpunktmäßig der resozialisierenden Erziehungsarbeit von jungen Menschen im Straf- und Arrestvollzug widmet. 2008 wurde die Arbeit von Sonderpädagogikstudent*innen der Universität zu Köln in Form von Projekten ins Leben gerufen und wird seit Anfang 2011 als Verein geführt.

Neben der Arbeit im Jugendstrafvollzug bietet der Verein pädagogische Projekte für verschiedene Einrichtungen an.  So können die Inhalte der pädagogischen Programme auch für Schulen, Einrichtung der Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrien gewinnbringend eingesetzt werden.

 
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!